COP 25

Selbstverständlich ist ICOS auch auf der UN-Klimakonferenz 2019 (COP25) in Madrid vertreten. Neben Vorträgen und Posterbeiträgen fand am 4. Dezember ein eigenes ICOS Side Event unter dem Motto "Standardized observations are the base of all climate science" statt. ICOS-Generaldirektor Dr. Werner Kutsch, sowie Vertreter der WMO, des Tyndall Centre for Climate Change Research und des IPCC berichteten hier über die Herausforderungen und Perspektiven im Bereich des Treibhausgasmonitorings.

Zudem wurde auf dem Side Event angekündigt, dass wir im kommenden Jahr Spanien als weiteres ICOS-Mitgliedsland mit insgesamt acht Beobachtungsstandorten begrüßen dürfen.

Nähere Informationen können dem Flyer des ICOS Head Office entnommen werden: https://www.icos-ri.eu/sites/default/files/2019-12/COP%2025_ICOS_%20Side%20Event.pdf