Dr. Jošt V. Lavrič

Head of Tall Tower Atmospheric Gas Measurements group (TAG)

Kontakt:
Telefon: +49 3641 57 63 68
Fax: +49 3641 57 73 00
E-Mail: jlavric@  bgc-jena.mpg.  de

 

Adresse:
Biogeochemical Systems Department
Max-Planck-Institute for Biogeochemistry
Hans-Knoell-Str. 10
07745 Jena

Dr. Jošt Lavrič hat in der Fachrichtung “stable isotope inorganic and organic geochemistry” an der Universität Lausanne (Schweiz) promoviert. Während seiner Anstellungen als Postdoc am LGGE (Grenoble, Frankreich) und am LSCE (Gif-sur-Yvette, Frankreich) hat er seinen wissenschaftlichen Schwerpunkt vor allem auf die Paläoklimatologie und die Atmosphärenforschung hin ausgerichtet. Seit 2009 leitet er eine Arbeitsgruppe am Max-Planck-Institut für Biogeochemie in Jena, die sich hauptsächlich mit land-, schiffs- und UAV-basierten Hochpräzisionsmessungen atmosphärischer Spurengase beschäftigt. Zu seiner Expertise zählen auch die Kenntnis verschiedener molekularer und isotopenbasierter Verfahren zur chemischen Analyse, Messtechniken für stabile Isotope sowie das Design und die Konstruktion von hochpräziser Gasanalytik.