Forschungsinfrastrukturen

ICOS ist eine europäische Forschungsinfrastruktur, die bereits im Jahr 2006 auf die ‚Roadmap‘ des Europäischen Strategieforums für Forschungsinfrastrukturen (ESFRI) gesetzt wurde.

Laut Bundesministerium für Bildung und Forschung sind Forschungsinfrastrukturen (FIS) essenzieller Bestandteil jedes Wissenschaftssystems. Leistungsfähige Forschungsinfrastrukturen treiben auch die Grundlagenforschung voran und ermöglichen es, komplexe, teils auch interdisziplinäre wissenschaftliche Fragestellungen zu adressieren.

Der Zugang zu umfangreichen Forschungsinfrastrukturen bietet zugleich eine Basis für die Weiterbildung von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen und dient dem Technologie- und Wissenstransfer. Damit wird die Basis für ein leistungsfähiges und zukunftsorientiertes Wissenschafts- und Forschungssystem gelegt. Deutschland gewinnt als Wissenschaftsstandort dadurch auch international an Attraktivität. Besonders Forschungsinfrastrukturen mit grenzüberschreitenden  Kooperationen ziehen eine Vielzahl von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen sowie wissenschaftlichen Nachwuchskräften aus Europa und weltweit an. Investitionen in Forschungsinfrastrukturen sind deshalb immer Investitionen in die Zukunft einer Gesellschaft.

  •  »Exzellente Forschungsinfrastrukturen sind von herausragender Bedeutung für den Wissenschaftsstandort Deutschland. Das gilt für den wissenschaftlichen Fortschritt genauso wie für die globale Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands, nicht zuletzt auch als attraktiver Ort für Forscherinnen und Forscher aus der ganzen Welt. Wettbewerbsfähige Forschungsinfrastrukturen sind der Schlüssel, um anspruchsvolle Fragestellungen zu bearbeiten, wesentliche technologische Fortschritte zu erzielen und neue Forschungsbereiche zu erschließen. «
  •  »Deutschland hat eine führende Rolle bei der Bereitstellung sowie bei der Nutzung solcher Infrastrukturen in Europa. Exzellente Forschungsbedingungen zu bieten und diese Expertise auch auf europäischer Ebene einzubringen, wird auch in Zukunft Leitlinie unserer verantwortungsbewussten und auf Zukunft gerichteten Forschungspolitik sein.«

Prof. Dr. Johanna Wanka
Bundesministerin für Bildung und Forschung


BMBF Roadmap für Infrastrukturen